NEULAND-Blog

Hallo! Schön, dass wir unsere Leser an dieser Stelle begrüßen dürfen. Hier finden sich aktuelle Infos aus unserem Unternehmen sowie Interessantes und Wissenswertes rund um die Themen „Leben in Wolfsburg“ und „Wohnen bei der NEULAND“. Jede/-r Interessierte ist herzlich eingeladen, unsere Blog-Beiträge zu lesen, zu kommentieren und mit uns zu diskutieren – wir freuen uns auf konstruktive Kritik sowie verschiedenste Sichtweisen und Meinungen!

| 14.09.2015 | 11:25 Uhr

Ein sehr entspannter Tag

NEULAND Express

Der Marathon liegt nun hinter mir – und ich bin um einige Erfahrungen reicher geworden. Nachdem ich im letzten Jahr den Zieleinlauf zwar erschöpft aber glücklich passieren konnte, nahm ich mir für dieses Jahr vor, es etwas ruhiger angehen zu lassen.

So nahm ich mir an den Getränkestationen ausreichend Zeit, um in Ruhe zu trinken. Ja, ich bin sogar stehen geblieben. Aus meiner Sicht war ich dieses Jahr gefühlt langsamer als beim letzten Mal. Und – mein Gefühl sollte mich nicht täuschen. Ich war dieses Mal zwei Sekunden langsamer, dafür aber in der Gesamtwertung ganze drei Plätze besser?!

Kreidebleich kam ich nun ins Ziel und wurde sofort von ein paar Mädels angesprochen, ob es mir gut ginge. Sie empfahlen mir, mich ins Notarztzelt zu begeben. Dort angekommen, bekam ich sofort zwei Infusionen verpasst. Der Blutdruck war der Situation entsprechend, also kein Grund zur Sorge. Ich sagte zu einem Sanitäter: „Ich habe da mal eine Frage: Ich habe morgen sowieso schon eine Massage – sollte ich mir heute auch schon eine geben lassen?“ Daraufhin meinte dieser nur: „Also ich sage mal so: Wenn das das Einzige ist, worüber Sie sich jetzt Gedanken machen, dann ist heute ein sehr entspannter Tag… :-)