27.04.2016

Endspurt bei der Neuen Burg in Detmerode

Nachdem im Dezember letzten Jahres das Richtfest gefeiert wurde, arbeiten jetzt alle Beteiligten intensiv auf die Fertigstellung des Neubaus Neue Burg hin. Die ersten Mieter werden bereits im Frühsommer ihre Wohnungen beziehen können, die Gesamtfertigstellung ist für den Herbst geplant.

Aktuell werden Arbeiten an den Fassaden durchgeführt, sowie auf den fertiggestellten Dachflächen Photovoltaikanlagen montiert. Im Inneren der Gebäude werden sukzessive Trockenbauarbeiten, Estrich- und Bodenbelagsarbeiten, Putz-, Fliesen- und Malerarbeiten sowie die Haustechnikinstallation ausgeführt. Parallel haben im März die Arbeiten an den Außenanlagen begonnen.

Alle 92 Wohnungen sind barrierearm gestaltet – acht davon komplett rollstuhlgerecht. Fußbodenheizung, bodengleiche Duschen sowie bodentiefe Fenster mit Dreifachverglasung und außenliegendem Sonnenschutz gehören zu den modernen Ausstattungsdetails.

Mit der aktiven Vermarktung der Ein- bis Vier-Zimmer Wohnungen sowie der Penthouse-Wohnungen wurde bereits begonnen. Größere Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind noch zu haben. Die Miete pro Quadratmeter wird zwischen 8,25 und 9 Euro, je nach Wohnungstyp und Größe, liegen. Hinzu kommen 1,95 Euro pro Quadratmeter Betriebskosten, in denen bereits die Heizkosten inbegriffen sind. Mietinteressenten können sich auf der Internetseite der NEULAND unter www.neuland-erobern.de Grundrisse, Bilder der Musterwohnung und einen Film ansehen, sowie ein Interessentenformular ausfüllen.