18.07.2015

KinoKulTour: 700 Besucher feierten Familienfest in Westhagen

Bei bestem Sommerwetter feierten rund 700 Gäste in Westhagen in der Rostocker Straße bei der NEULAND KinoKulTour ein Fest für die ganze Familie.

„Viele Besucher sind auf mich zukommen und haben gesagt, dass sie sich sehr freuen, dass wir in Westhagen so ein schönes Fest feiern. Die Stimmung war ausgelassen - vom Kleinkind bis zum Senior, jeder hatte seinen Spaß“, so Jeannine Görlitz, Organisatorin der Veranstaltung. Ab 18 Uhr starteten die Aktionen auf der großen Parkplatz- und Grünfläche, die sich für den Abend in ein Veranstaltungsgelände verwandelte. Kreativer Spaß stand bei Airbrush-Kunst im Vordergrund, tüfteln und tricksen war am Stand des phaeno angesagt. Beim Zumba-Tanzworkshop gingen die ohnehin warmen Temperaturen noch etwas weiter in die Höhe. „Richtig begeistert waren die Besucher von unserer Daumenkino-Aktion. Vor einer Pariser Kulisse fotografiert, konnte jeder seinen persönlichen kleinen Film als Daumenkino und ganz besonderes Andenken mit nach Hause nehmen“, freut sich Jeannine Görlitz. Diese und andere Erinnerungsfotos, können jetzt im Internet unter www.nld.de/kinokultour angesehen werden.

Ab 21.15 Uhr machten es sich die Gäste auf Liegestühlen, Decken und Bänken gemütlich, um den Kinofilm „Monsieur Claude und seine Töchter“ auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Den Film wählten die Zuschauer vorab in der Wunschfilm-Abstimmung selber aus.