Wir sind für Sie da!

Oft sollen mit dem Einstellen der Mietzahlung andere finanzielle Löcher gestopft werden. Ein folgenschwerer Trugschluss!

Denn bereits der Rückstand von zwei Monatsmieten berechtigt den Vermieter, die Wohnung fristlos zu kündigen.

Damit es erst gar nicht soweit kommt, bieten wir individuelle Hilfe und Beratung an. In persönlichen Gesprächen - Zuhause oder im Büro der Berater - analysieren wir gemeinsam die Ursache der finanziellen Notlage. Auf dieser Grundlage werden Einzelfalllösungen erarbeitet und in der Regel maßgeschneiderte Ratenzahlungen vereinbart.

Wir unterliegen grundsätzlich der Schweigepflicht. Wir wünschen uns, dass Sie so schnell wie möglich Kontakt zu uns aufnehmen, sollten Sie das Gefühl haben, Ihre finanziellen Probleme wachsen Ihnen über den Kopf. Wir unterstützen und begleiten Sie solange, bis Sie Ihre Finanzen wieder im Griff haben.

Eine Hilfe, um sich einen Überblick über die finanzielle Situation zu machen, ist eine Einnahmen-/Ausgabenliste. Ein Beispiel für eine solche Liste finden Sie [hier].

Wir unterliegen grundsätzlich der Schweigepflicht. Wir wünschen uns, dass Sie so schnell wie möglich Kontakt zu uns aufnehmen, sollten Sie das Gefühl haben, Ihre finanziellen Probleme wachsen Ihnen über den Kopf. Wir unterstützen und begleiten Sie solange, bis Sie Ihre Finanzen wieder im Griff haben.