07.03.2018

Schlemmen wie die Aliens

Coole Partysnacks zum Abheben

Außerirdische brauchen etwas für den kleinen Hunger zwischendurch. Star-Trek-Koch Uwe Quandt hält aber nichts von abgepackter Astronautennahrung. Deshalb hat er in seiner Bordküche ein paar Zutaten zusammengemixt und daraus ein Menü gezaubert, dem wohl selbst erfahrene Raumfahrer nicht widerstehen können. Also ran an die Snacks ...

Gemüsepommes

Möhren – gelbe, violette, Pastinaken, Sellerie. Bei der Wahl des Gemüses kann man variieren.

Zubereitung:

Gemüse schälen und in grobe Stifte schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen und mit Mehl bestäuben. // Zwei Esslöffel Mehl und einen Esslöffel Stärke mit einer Tasse Wasser vermengen. Die mehlierten Gemüse durch den Teig ziehen und in einer Heißluftfritteuse oder alternativ im Fettbad ausbacken. Für einen Kindergeburtstag kann man die Mayonnaise auch einfärben, z. B. mit Petersiliensaft oder mit Tomatenmark.

Brandteigkrapfen mit Vanillecreme

Zutaten Teig:

  • 1/4 l Wasser
  • 80 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 TL Zucker

Zutaten Vanillecreme:

  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Sahne
  • 80 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 40 g Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

Für den Teig:
Wasser und Butter mit Salz und Zucker aufkochen. Mehl und Backpulver zugeben, mit einem Holzlöffel kräftig durchrühren, dabei den Topf auf dem Herd lassen und den Teig kurz abbrennen. Die Masse in eine Schüssel geben und nach und Brandteig mit einem Löffel Krapfen abstechen und im heißen Fettbad ausbacken. Noch warm durch Zucker rollen.

Vanillecreme:
Von der Milch die Hälfte abnehmen, mit Eigelb und Puddingpulver vermengen, Restmilch und Sahne mit dem Zucker aufkochen, die Eimasse zugeben und eine Minute leicht köcheln. Wenn die Creme kalt ist, in einen Spritzsack geben und so die Krapfen füllen.

Echt Fruchtig

Obst in dekorative Stücke schneiden. // Nach Belieben auf die Spieße stecken.