07.11.2014

Ein halbes Jahrhundert bei der NEULAND zu Hause

Sicher nicht ganz mit der Goldenen Hochzeit vergleichbar, aber dennoch ein wirklich besonderer Anlass: 64 Mieterinnen und Mieter feierten heute gemeinsam mit der NEULAND Wohnungsgesellschaft ihr 50-jähriges Mieterjubiläum. „Ein halbes Jahrhundert sind unsere Jubilare bei uns zu Hause und halten uns ihre Treue. Das ist schon eine ganz besonders lange Zeit und ein großer Vertrauensbeweis. Heute möchten wir Danke sagen für das gemeinsame Miteinander in den letzten 50 Jahren“, so Prokuristin Irina Helm bei gemeinsamen Feier im Restaurant Zum Tannenhof.

Auch Oberbürgermeister Klaus Mohrs lies es sich nicht nehmen die Jubilare zu begrüßen: „Kaum ein Gut in unserer Gesellschaft hat mehr Bedeutung für den Menschen, als die eigenen vier Wände. Daher ist es besonders wichtig, einen Vermieter als Partner an seiner Seite zu haben, der sich um die Belange der Menschen kümmert, passenden Wohnraum zur Verfügung stellt und vor allem dafür sorgt, dass das Wohnen in Wolfsburg weiterhin bezahlbar bleiben wird.“

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ließen sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen vom Wolfsburger Zauberkünstlers Witali Haas unterhalten.

Die NEULAND gratuliert ihren Mietern ab dem 20. Jahr zu runden Jubiläen. Das 20. Jahr als NEULAND-Mieter feierten in diesem Jahr 140 Personen, das 30. 49 Personen, das 40. 59 Personen, das 60. fünf Personen.