NEULAND-Blog

Hallo! Schön, dass wir unsere Leser an dieser Stelle begrüßen dürfen. Hier finden sich aktuelle Infos aus unserem Unternehmen sowie Interessantes und Wissenswertes rund um die Themen „Leben in Wolfsburg“ und „Wohnen bei der NEULAND“. Jede/-r Interessierte ist herzlich eingeladen, unsere Blog-Beiträge zu lesen, zu kommentieren und mit uns zu diskutieren – wir freuen uns auf konstruktive Kritik sowie verschiedenste Sichtweisen und Meinungen!

Archiv für den Monat: Oktober 2014

| 15.10.2014 | 09:51 Uhr

Allgemein, Azubis : Projekt: Brücken bauen

Azubis

Woran denkt man bei diesen zwei Wörtern als Erstes? Bestimmt nicht an ein Azubiprojekt, bei dem uns die Möglichkeit geboten wird, mit sozialen Einrichtungen in Kontakt zu treten. In der Vergangenheit hieß das, die Lebenshilfe in Wolfsburg kennen zu lernen.

Aktuell konnten wir, die kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden, einen Tag in einer sozialen Einrichtung verbringen. Wir haben uns in drei Gruppen aufgeteilt und mit den Bewohnern gekocht, gemalt und gelacht.

Die Vorbereitung fing allerdings schon Tage vorher an. Denn eine von drei Azubi-Gruppen sollte Schablonen zum Thema „Nemo“ herstellen, die dann am Tag der Aktion angemalt wurden. Motive ausdrucken, aussägen und vorstreichen wurden dabei als Vorarbeit geleistet.

Eine andere Gruppe hatte sich schon intensiv Gedanken um die Verköstigung an dem Tag gemacht. Bei Spaghetti Bolognese, vegetarischer Soße, Salat und einem schokoladigen Nachtisch war für jeden Geschmack etwas dabei.

Die letzte Gruppe verschönerte den Eingangsbereich und wählte dafür warme Farbtöne (rot/hellgrau), um eine angenehme Atmosphäre für die Bewohner dort zu schaffen.

Durch das offene Miteinander und das angenehme Klima unter den Bewohnern war es für uns leicht, diese in die beschriebenen Arbeiten miteinzubeziehen. Dabei bot es sich für uns an, die Bewohner menschlich besser kennenzulernen und die erste Unsicherheit war schnell verflogen.

Auch das gemeinsame Mittagessen war sehr schön, alle haben mitgeholfen und gemeinsam das Essen genossen.

In naher Zukunft werden die angemalten Schablonen von der Neuland noch an den betreffenden Platz angebracht.

Insgesamt war es ein sehr schöner Tag für uns Auszubildende der Neuland und wir hoffen, dass das Projekt auch den neuen Azubis angeboten wird.