Wohnen für Alle

Unser neues Bauprojekt „Wohnen für Alle“ schafft kostengünstig, nachhaltig und schnell neuen Wohnraum in Wolfsburg.

In mehreren kleinen Projekten entstehen an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet massiv gebaute Häuser, die den KfW-55-Standard erfüllen und damit deutlich weniger Energie verbrauchen, als es die aktuellen gesetzlichen Vorgaben vorsehen. Auf maximal sieben Euro pro Quadratmeter wird sich die Grundmiete nach Fertigstellung belaufen.

Auch den Anforderungen an generationengerechtes und barrierearmes Wohnen entsprechen die neuen Wohnungen. Mehrere Wohnungen pro Haus werden komplett rollstuhlgerecht gebaut, der Rest wird barrierefrei gestaltet.

Auf drei oder vier Etagen realisiert die NEULAND zwei- bis vier-Zimmer-Wohnungen mit Balkon. Die kleinste hat dabei rund 57, die größte etwa 95 Quadratmeter Wohnfläche.

Aufgrund der überschaubaren Anzahl neuer Wohneinheiten je Einzelprojekt integrieren sich die Wohnhäuser behutsam in die bestehende Nachbarschaft.

Die Standorte werden nach und nach bekannt gegeben - erste Projekte entstehen beispielsweise an der "Kleinen Burg" und auf dem Sportplatz in Detmerode.

Theodor-Heuss-Straße

Wohnen für Alle an der Kleinen Burg

Das erste Bauvorhaben des Neubauprojektes „Wohnen für Alle“ wird auf einer Freifläche des Grundstücks Theodor-Heuss-Straße 22 bis 28a an der „Kleinen Burg“ in Detmerode realisiert. Im ersten Schritt entsteht dort ein Gebäude mit neun Mietwohnungen, davon alle barrierearm und eine rollstuhlgerecht. Die massiv gebauten Häuser erfüllen den KfW-55-Standard und verbrauchen damit deutlich weniger Energie, als es die aktuellen gesetzlichen Vorgaben vorsehen. Der Bau begann im Herbst 2017 und wird 2018 abgeschlossen sein.

Theodor-Heuss-Straße

Komfortables Wohnen am Sportplatz

Auf dem Sportplatzgelände baut die NEULAND zwei Gebäude, in denen 48 Wohneinheiten mit 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen für Singles und Familien entstehen. Sie bieten generationengerechtes, barrierearmes Wohnen und pro Gebäude werden drei Wohnungen rollstuhlgerecht geplant. Die Wohnungen haben zwischen 53 und 91 Quadratmetern, sind modern geschnitten und mit Balkonen oder Terrassen ausgestattet. Zu jeder Wohneinheit wird es einen Stellplatz geben. Auch hier begann der Bau im Herbst 2017.

Masterplan2020

Den aktuellen Stand zu den Wohnprojekten in ganz Wolfsburg finden Sie unter    www.wolfsburg.de/Masterplan2020.

 

 

Aktuelles

10.10.2017

NEULAND startet Wohngruppenprojekt - Individuell Wohnen – Gemeinschaftlich Leben

Die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH startet mit großem Erfolg in das Wohngruppenprojekt. Am...