Wohnen für Alle "Schlesierweg"

Im Schlesierweg auf dem Laagberg entstehen fünf neue Gebäude im Rahmen der Projektreihe „Wohnen für Alle“. Das durchdachte - und bereits erprobte - Konzept sorgt für niedrige Baukosten, bietet aber dennoch Komfort wie Aufzüge, Barrierearmut und Balkone.

Der größte Teil der Mietwohnungen wird als geförderter Wohnraum für Menschen mit Wohnberechtigungsschein entstehen. Wie genau sich das Fördergemenge der Wohnungen zusammensetzen wird, steht aufgrund der neuen Förderrichtlinien noch nicht ganz fest. Sobald die neuen Richtlinien verabschiedet sind, fallen hier die Entscheidungen. Unser Ziel ist und bleibt aber auf jeden Fall günstigen Wohnraum anzubieten.

Es entstehen 2- bis 4-Zimmer Wohnungen für Singles und Familien mit jeweils einem dazugehörigen Stellplatz.

Gestartet wird mit den nördlichen Gebäuden, bis für die anderen das Baurecht geschaffen wurde.

 

Technische Daten:

 

  • Fünf hochwärmegedämmte Gebäude

  • Massivbauweise

  • KfW-Effizienzhaus 55

  • 69 Wohneinheiten mit Sozialbindung

  • Ca. 43 bis 110 m² große 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen

  • generationengerecht und barrierearm

  • mit Balkon oder Terrasse

  • 69 PKW-Stellplätze

  • Fertigstellung Frühjahr 2021

Masterplan2020

Den aktuellen Stand zu den Wohnprojekten in ganz Wolfsburg finden Sie unter    www.wolfsburg.de/Masterplan2020.

 

 

Aktuelles

01.10.2019

Don Camillo und Peppone werden saniert und weiter genutzt

Der NEULAND-Aufsichtsrat beschließt Pläne für das künftige Wahrzeichen

 

In der heutigen...