Service

Museumswohnung

Ein Zeugnis vergangener Zeiten: Um zu dokumentieren, wie es sich in Wolfsburg lebte, als die Stadt noch in den Kinderschuhen steckte, wurde eine NEULAND Wohnung in ihren Ursprungszustand zurückgebaut.

 

Die Museumswohnung

Im Jahr 2001 wurde die Wohnung in der Schillerstraße auf den Zeitstand von 1942 zurückgebaut: Original eingerichtet, ergänzt durch Zeitdokumente, Fotos und schriftlich festgehaltene Erinnerungen. Auch eine alte Porzellanklingel und eine originale Antennensteckdose sind zu sehen.


Geführte Besichtigungen

Erfahren Sie während eines gemütlichen Spazierganges, was Wolfsburg im Stadtkern zu bieten hat. Trotz moderner Attraktionen hat unsere junge Stadt auch von früheren Zeiten zu berichten. Der Stadtrundgang endet in der liebevoll instand gesetzten Museumswohnung. Ein Zeugnis vergangener (Wohn-) Welten lässt Staunen, wie man zu Großelterns Zeiten gelebt hat.

Kontakt