Ein Zeugnis vergangener Zeiten

Um zu dokumentieren, wie es sich in Wolfsburg lebte als die Stadt noch in den Kinderschuhen steckte, wurde 2001 eine NEULAND Wohnung in ihren Ursprungszustand von 1942 zurückgebaut. So entstand eine original eingerichtete Wohnung, ergänzt durch Zeitdokumente, Fotos und schriftlich festgehaltene Erinnerungen. Auch eine alte Porzellanklingel und eine originale Antennensteckdose sind zu sehen.

Hier bekommt man einen Eindruck, wie man zu Großelterns Zeiten gelebt hat.

 

 

 

 

 

Kontakt