30.04.2015

Neubau Neue Burg: Tiefbauarbeiten beginnen nach Ostern

Ende Dezember waren die Erdwärmebohrungen für die künftige Wärmeversorgung der 92 neuen Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten abgeschlossen. Direkt nach Ostern geht es mit den Arbeiten auf der Baustelle der Neuen Burg in Detmerode in der John-F.-Kennedy-Allee weiter. Fachfirmen beginnen zunächst damit, die Baustelle einzurichten, Baustraßen zu erstellen und Kranfundamente anzulegen. Im Anschluss daran startet der Tiefbau für die insgesamt sieben Gebäude. Im Frühsommer werden bei planmäßigem Verlauf die Arbeiten für den Rohbau aufgenommen.

Die aktive Vermarktung hat noch nicht begonnen, dennoch können Interessierte ein Formular auf der Internetseite www.nld.de/neubau/neue-burg ausfüllen. Die künftige Miete für die Wohnungen wird inklusive Betriebskosten und Heizung bei zirka 11 Euro pro Quadratmeter liegen. Hinzu kommen lediglich Kosten für Frischwasser und Strom. Die Fertigstellung des Neubauprojekts ist für den Herbst 2016 avisiert.