28.10.2014

Leben mit FreiRaum – erste barrierearme Gästewohnung eröffnet

Ab sofort bietet die NEULAND Wohnungsgesellschaft mit einer barrierarmen und behindertengerechten Gästewohnung einen neuen Service. In der 75 Quadratmeter großen Wohnung im Wohnquartier Neue Burg in Detmerode haben Mieter und andere Interessenten die Möglichkeit, gemeinsame Tage mit zu pflegenden Angehörigen zu verbringen. Auch Probewohnen, Pflegekurse für pflegende Angehörige und die NEULAND-Wohnberatung werden hier in Zukunft einen Platz finden. Die Gästewohnung kann unter der Telefonnummer 0 53 61.791 186 angemietet werden.

Die fußläufige Erreichbarkeit auf gut ausgebauten Wegen, der einfache Zugang für den Rollstuhl oder den Kinderwagen zur Wohnung ist dank einer Rampe vor dem Haus möglich. Darüber hinaus erfüllt; eine barrierearme Raumaufteilung sowie eine moderne Musterausstattung die  Ansprüche des generationenübergreifenden Wohnkomforts. Eine unterfahrbare und höhenverstellbare Arbeitsplatte sowie elektrisch betriebene Hochschränke in der Küche bieten Bewegungsfreiheit für Rollstuhl und Rollator. Kinder können, auch ohne Tritt, beim Kochen und Backen helfen. Die Hochschränke lassen sich, durch eine besondere Technik nach vorn absenken, sodass im Sitzen das Ein- und Ausräumen ermöglicht wird. Durch den Umbau der Wohnung aus den 1960iger Jahren ist ein geräumiges Bad mit Schiebetür, bodengleicher Dusche mit leicht zu bedienenden Armaturen und elektrisch höhenverstellbarem Waschbecken und WC entstanden. Ein Schlafzimmer mit Pflegebett, welches sich durch ein modernes Design nicht von anderen Betten unterscheidet, rundet das Angebot ab.

Die Wohnung kann ab November mit bis zu vier Personen, tage- und wochenweise für Gäste angemietet werden.