05.09.2016

NEULAND spendet 750,- Euro an das Wolfsburger Hospizhaus

Der Erlös stammt aus dem Popcornverkauf der diesjährigen KinoKulTour

Am Montag, 5. September um 13:00 Uhr übergibt NEULAND Geschäftsführer Hans-Dieter
Brand eine Spende in Höhe von 750,- € an die Hospizarbeit Wolfsburg. Die Übergabe findet
in den Räumen des Hospizhauses in der Eichendorffstraße 7 statt. Wir laden Sie als
Vertreter der örtlichen Presse herzlich dazu ein.

Der Betrag stammt aus dem Erlös durch den Popcornverkauf bei der diesjährigen Neuland
KinoKultour auf der Piazza Italia in der Goethestraße am 6. August. Gezeigt wurde der Film
„Der geilste Tag“ mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in den Hauptrollen. In
diesem Film lernen sich zwei todkranke Männer in einem Hospiz kennen und beschließen,
gemeinsam noch einmal den geilsten Tag ihres Lebens zu erleben.
Es lag somit nahe, auch wegen der räumlichen Nähe zum Hospizhaus, die Spende in
diesem Jahr der Wolfsburger Hospizarbeit zukommen zu lassen.