Kontakt

NEULAND Service Center
NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH
0 53 61.791 0

Service-Zeiten:
Montag bis Donnerstag von 8:00 - 18:00
Freitag von 8:00 - 15:00

Reparaturmeldung

Melden Sie uns Ihren Reparaturwunsch
telefonisch unter

0 53 61.791 0

Neuer Aufsichtsrat bei der NEULAND

Konstituierende Sitzung mit Vorsitzwahl und erster Informationsaustausch

Wolfsburg, 2. Dezember 2021. Am 1. Dezember 2021 ist der neue Aufsichtsrat der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH zu seiner konstituierenden Sitzung virtuell zusammengetreten. Von einer Präsenzveranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesehen, so dass die erste Sitzung in neuer Besetzung digital stattfand. In diesem Rahmen wurde Immacolata Glosemeyer in ihrer Funktion als Aufsichtsratsvorsitzende erneut bestätigt. Kai Kronschnabel wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Beide Wahlen fielen einstimmig aus.

 

Der Aufsichtsrat der NEULAND besteht nun aus folgenden Mitgliedern (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Immacolata Glosemeyer (Vorsitzende)
  • Kai-Uwe Hirschheide
  • Andreas Klaffehn
  • Kai Kronschnabel (stellvertretender Vorsitzender)
  • Cindy Lutz
  • Christoph-Michael Molnar
  • Frank Richter
  • Ingolf Viereck
  • Dr. Christa Westphal-Schmidt
  • Maike Woelk
     
  • Elvira Dresler (beratende Stimme)

Immacolata Glosemeyer blickt positiv in die weitere Zukunft von Stadt und NEULAND: „Wir wollen weiterhin ein wesentlicher Treiber bei der Wohnbauoffensive der Stadt Wolfsburg sein und gleichzeitig bezahlbaren, attraktiven Wohnraum für alle Bedürfnisse anbieten. Das gelingt auch durch stetige Investitionen in den Bestand. Mit den neuen Mitgliedern bekommt der Aufsichtsrat sicherlich wertvolle Impulse, um diese Ziele zu verfolgen.“ Besonders der bezahlbare Wohnraum ist allen Beteiligten sehr wichtig. Glosemeyer: „Die Durchschnittsmiete bei der NEULAND lag Ende 2020 bei 6,14 Euro/m2 über den gesamten Bestand von rund 11.200 Wohnungen. Rund 500 Wohnungen befinden sich derzeit noch im Bau. Auch die Modernisierungen werden weiter vorangetrieben – alleine insgesamt 360 Wohnungen in Vogtlandweg und Sachsenring, wobei hier schon zwei Drittel fertig und wieder vollvermietet sind.“ Der Aufsichtsrat in neuer Besetzung zeigte sich sehr zufrieden mit der bisherigen Arbeit der NEULAND und der Perspektive für die Stadtentwicklung.

Auch Hans-Dieter Brand als Sprecher der NEULAND-Geschäftsführung erwartet eine weitere positive Zusammenarbeit: „Wir gehen gemeinsam mit dem Aufsichtsrat zukunftsfeste Wege und gestalten die Stadtentwicklung mit gezielten Quartiersplanungen mit.“ Er freue sich zudem darüber, dass auch Dennis Weilmann als neuer Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg an der konstituierenden Sitzung teilnahm.