Kontakt

NEULAND Service Center
NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH
0 53 61.791 0

Service-Zeiten:
Montag bis Donnerstag von 8:00 - 18:00
Freitag von 8:00 - 15:00

Reparaturmeldung

Melden Sie uns Ihren Reparaturwunsch
telefonisch unter

0 53 61.791 0

Vermarktung von 61 Mietwohnungen startet heute

Interessenten können sich jetzt ihre Wunschwohnung „Am Finkenhaus“ in Detmerode sichern

Wolfsburg, 1. April 2022. Das Bauprojekt Am Finkenhaus der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH in Detmerode umfasst 61 neue Wohnungen. Angelehnt an den Straßennamen werden die Mietwohnungen liebevoll „Nester“ genannt, bezogen werden können die ersten bereits Ende 2022. Eingebettet in eine funktionierende Infrastruktur und direkt im Grünen bietet das Neubauprojekt den zukünftigen Bewohnern viele Vorteile – die Beliebtheit des Stadtteils zeigt sich auch in den Nachfragen zum Projekt und einem regen Interesse potenzieller Mieter.

 

 

 

„Das Bauprojekt Am Finkenhaus läuft reibungslos und wird mit dem ersten Haus bereits Ende des Jahres in die Vermietung gehen. Das zweite Gebäude folgt dann einige Wochen später. Interessenten können ab sofort über unsere Website im 3D-Modell ihre Wunschwohnung heraussuchen und sich direkt über das Kontaktformular auf diese Wohnung bewerben. Es gab schon reges Interesse, nun können wir diese Anfragen auch berücksichtigen“, beschreibt Hans-Dieter Brand, Sprecher der Geschäftsführung der NEULAND, den Ablauf der Vermarktung.

61 neue Nester suchen neue Bewohner

Irina Helm, ebenfalls Geschäftsführerin der NEULAND, freut sich über das Projekt: „Die neuen Mieter erwartet ein grüner, infrastrukturell starker Stadtteil, der alles zu bieten hat, was ein zeitgemäßes Leben ausmacht. In unmittelbarer Nähe gibt es ein Einkaufszentrum für den alltäglichen Bedarf, Ärzte, E-Lademöglichkeiten, Stellplätze, Schulen und vieles mehr.“ Durch die direkte Nachbarschaft zur Neuen Burg profitieren sie noch von weiteren Services: „Dort gibt es einen Kinder- und Jugendtreff, einen Nachbarschaftstreff mit Mittagstisch, eine Demenz-WG, Gästewohnungen, einen großen Spielplatz, professionelles Quartiersmanagement und Beratungsmöglichkeiten sowie eine Tagespflege. Das Quartier ist sehr vielseitig und bietet auch die perfekte Wohnung für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen.“

 

Die neuen Wohnungen sind zudem fußläufig zwei Minuten vom Wald entfernt und versprechen so eine hohe Aufenthaltsqualität in der Natur. Mieter können hier Sport treiben, spazieren gehen, Radtouren starten oder auf einer Bank sitzen und die Umgebung genießen. In Detmerode ist all dies direkt vor Ort möglich – und in fünf Minuten sind Bewohner mit dem Auto in der Wolfsburger Innenstadt.

Ausstattung und Besonderheiten

Alle 61 Wohnungen sind barrierefrei mit Aufzug und teilweise rollstuhlgerecht, sie haben alle einen Balkon, eine grün eingefasste Terrasse oder einen Mietergarten. Zum heutigen Standard gehören auch Glasfaseranschluss, Fußbodenheizung, bodengleiche Duschen, Videosprechanlage und ein hochwertiger Designfußbodenbelag. Einige Wohnungen sind zudem mit einer Einbauküche ausgestattet.

Für ihre Wohnungen, aber auch für ihre elektrischen Fahrzeuge wie Auto oder Fahrrad, können die Mieter künftig Mieterstrom beziehen. Die Firma Solarimo stellt die Photovoltaikanlagen auf das Gebäudedach und kann so Ökostrom direkt vor Ort produzieren und anbieten. Diese Kreislaufwirtschaft ist nachhaltig und schont damit auch die Umwelt, hat aber auch einen attraktiven Preis.

Kontakt für Mietinteressenten

Das 3D-Modell finden alle Interessierten hier: https://www.nld.de/projekte/am-finkenhaus-1. Nach dem Aussuchen der Wunschwohnung kann man sich in dem Zuge direkt über das Kontaktformular als Interessent bewerben. Das Vermietungsteam der NEULAND nimmt dann zu allen Registrierten Kontakt auf.